Nichts ist jemals in der Vergangenheit passiert.

Und nichts wird jemals in der Zukunft passieren.

Es passiert in der Gegenwart.

Barbara Haller

Seit meinem 16.Lebensjahr hat Yoga in meinem Leben immer wieder angeklopft – bis ich dann die vierjährige YogalehrerInnen-Ausbildung an der Tapas Yoga Ausbildungsschule bei Ruth Westhauser absolvierte (www.tapas-yoga.ch).
Seit 2004  erteile ich Yoga-Gruppenunterricht in Langnau und begleite nun als eidg. diplomierte KomplementärTherapeutin vermehrt auch Menschen prozessorientiert mit der Methode Yoga im individuellen Einzelunterricht.
Mit grosser Freude gebe und entwickle ich weiter, was ich bis heute gelernt habe.

Weiterbildungen:

  • Lehrgang Meditation 2017/2018 bei Brigitte Feige
  • Meditationsretreats mit Brigitte Feige
  • Seit August 2016: KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom Methode Yoga
  • Branchendiplom KomplementärTherapeutin OdA KTTC Methode Yoga-Therapie: www.oda-kt.ch
  • Seminar mit Imogen Dalmann und Martin Soder, Berlin: Die Anwendung des Yoga als Heilkunst
  • Laufend Supervisionen und Arbeitstage im Bereich Yogatherapie mit Susan Kieser Jäggi und Margareta Stühl
  • Intervision im Zweierteam
  • Ergänzungsausbildung Yogatherapie in der Einzelarbeit am Institut für Integrative Heiltherapie bei Susan Kieser Jäggi
  • Workshops bei Doris Echlin, Sushil Bhattacharya, Kali Ray, Barbra Noh, Orit Sen Gupta, Sri Hanuman u.a.
  • Yoga Nidra-Ausbildung bei Anna E. Röcker
  • Yoga und Prozessbegleitung bei Ruth Westhauser
  • SVEB Modul 1