Nichts ist jemals in der Vergangenheit passiert.

Und nichts wird jemals in der Zukunft passieren.

Es passiert in der Gegenwart.

<<Träume sind Pforten zum Nächsthöheren; sie sind Vorbereitungen und Übungsschritte, damit der nächste, entscheidende Schritt von der ganzen Person nachvollzogen werden kann, nicht nur von einem vorwitzigen, aber abgespaltenen Aspekt der Gesamtheit.>>

Carola Pinkola Estes